DSHS SnowTrex Köln

Volleyball in Köln

A-Trainer-Ausbildung bei den DSHS SnowTrex Köln-Volleyballerinnen

Bereits im Juni mussten die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln das volle Trainingspensum gehen – jedoch nur eine Woche: Im Rahmen der A-Trainer-Ausbildung des Deutschen Volleyball-Verbandes unter der Leitung von Dr. Jimmy Czimek fanden in der vergangenen Woche drei Trainingslehrproben und -hospitationen beim „Ausbildungsteam“ der DSHS Köln statt. Drei unterschiedliche Chef-Coaches leiteten zusammen mit einem Co-Trainer das Training des Zweitligisten, während die anderen 24 Teilnehmer die Einheit von der Tribüne aus unter die Lupe nahmen und möglichst objektiv analysierten.

Die A-Trainer-Lizenz ist die höchste Trainerlizenzstufe, die man als Cheftrainer in der 1. und 2. Volleyball-Bundesliga benötigt. Im Rahmen der Ausbildung planen die angehenden A-Trainer drei Lehrproben, die dann jeweils von unterschiedlichen Trainern, die unmittelbar vor Trainingsbeginn ausgelost werden, gehalten werden. Einer der ausgelosten Trainer war mit Wolfgang Kuck eine deutsche Volleyball-Legende. Der dreimalige Volleyballer des Jahres absolvierte in seiner Karriere insgesamt 204 Länderspiele.

A-Trainer-Ausbildung bei den DSHS SnowTrex Köln-Volleyballerinnen (Foto: DSHS SnowTrex Köln)

Die Kölner Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln und A-Trainer-Anwärter des 45. Lehrgangs (Foto: DSHS SnowTrex Köln)

Das Damen-Zweitligateam der Deutschen Sporthochschule, welches unter der Leitung von Chefcoach Jimmy Czimek am Wettkampfbetrieb der 2. Bundesliga teilnimmt, fungiert häufig für die Ausbildung zukünftiger Spitzen-Volleyballtrainer Deutschlands. An der diesjährigen Ausbildung nahmen u.a. mit Michael Dornheim, Paul Lohrisch, Christian Pampel, Matthias Pompe, Patrick Steuerwald und Florian Völker zahlreiche sehr erfahrene aktuelle und ehemalige Erstliga- bzw. Nationalspieler teil, die den Lehrgang mit ihren Praxis-Erfahrungen bereicherten. Ein Gesicht der kommenden A-Trainer-Generation kannten die Kölner Zweitliga-Volleyballerinnen bereits besonders gut: Mit Katrin Kemper besucht auch die Co-Trainerin der Domstädterinnen den aktuellen Lehrgang.

zurück zur Übersicht