DSHS SnowTrex Köln

Volleyball in Köln

DSHS SnowTrex Köln bei den Studierenden-Europameisterschaften in Portugal

DSHS SnowTrex Köln strebt bei den EUSA Games in Portugal ab dem 14. Juli nach einer Medaille.

Ab Ende dieser Woche treten die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln wieder auf der internationalen Bühne auf. Wie vor zwei Jahren (dort in Zagreb/Kroatien) nimmt der von DSHS-Dozent Jimmy Czimek betreute Deutsche Hochschulmeister 2017 bei den EUSA Games, den Europameisterschaften der Studierenden teil. Diese finden in diesem Jahr vom in der Studentenstadt Coimbra in Mittel-Portugal statt. Das Volleyball-Turnier läuft vom 14. bis 21. Juli.

Das Team um Kapitänin Pia Weiand setzt sich überwiegend aus Spielerinnen des zweifachen Zweitliga-Meisters aus Köln zusammen. Mit der frisch gebackenen Deutschen Hochschulmeisterin im Beachvolleyball Anika Wucherer und Annika Brück stehen jedoch auch zwei Spielerinnen aus Kölns zweiter Mannschaft aus der Regionalliga mit im Aufgebot. Für Libera Isabelle Liebchen wird es nach ihrem Wechsel an die DSHS der erste Einsatz im Trikot der Kölnerinnen sein.

DSHS SnowTrex Köln bei den Studierenden-Europameisterschaften in Portugal (Foto: Martin Miseré)
Viola Torliene und Melanie Preußer sind voller Vorfreude auf die Europameisterschaften in Portugal (Foto: Martin Miseré)

Anvisiertes Ziel ist eine Medaille, musste man sich vor zwei Jahren in Kroatien mit dem undankbaren vierten Platz und zumindest dem Gewinn des Fair-Play-Pokals zufrieden geben. „Das Teilnehmerfeld ist erfahrungsgemäß sehr heterogen. Neben schwächeren Nationen spielen aber auch zahlreiche hochklassige Universitätsteams insbesondere aus dem osteuropäischen Raum um den Titel mit. Wir können dank unserer Zweitligaauftritte auf jedem Fall mit einem eingespielten Team aufwarten und freuen uns, nach dem Saisonende endlich einmal wieder Wettkämpfe bestreiten zu können“, blickt Kölns Trainer Jimmy Czimek gespannt auf die kommenden zehn Tage.

Der Kölner Kader:
Z: Kirsten Tälkers, Pia Weiand
MB: Vera Schmidt-Narischkin, Viola Torliene
AA: Mareike Dietzsch, Melanie Preußer, Karolin Reich, Anika Wucherer
U: Annika Brück, Franziska Kalde
L: Isabelle Liebchen
Betreuerin: Julia Van den Berghen
Co-Trainer: Max Filip, Marko Stipanovic, Sebastian Schröder
Chef-Trainer: Jimmy Czimek

zurück zur Übersicht