DSHS SnowTrex Köln

Volleyball in Köln

DSHS SnowTrex Köln gewinnt Pokal-Halbfinal-Krimi

Die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln stehen im Finale um den Westdeutschen Volleyballpokal. Im Halbfinale bezwang die Mannschaft von Trainer Jimmy Czimek beim Ligakonkurrenten Gladbeck in einer umkämpften Partie mit 3:2 (25:22, 20:25, 25:16, 18:25, 15:8).

Zweimal konnten sich die Domstädterinnen im Verlaufe des Spiels eine Satzführung erspielen, doch Gladbeck konterte jeweils und stellte den Satzausgleich her, so dass die Entscheidung im fünften Satz fallen musste. Hier schafften es die Kölnerinnen, einen 6:7-Rückstand in eine komfortable 11:7-Führung umzuwandeln und mit eine weiteren Serie den 15:8-Endstand herzustellen.

„Wir haben heute eine durchwachsene Leistung gezeigt. Tolle Aktionen wechselten sich quasi satzweise mit zahlreichen Eigenfehlern ab, doch im entscheidenden Moment waren wir zur Stelle und haben den Sack zugemacht. Wir haben gewonnen und das ist nun mal im Pokal das Einzige was hinterher zählt“, fasste Kölns Trainer Jimmy Czimek die Partie in knappen Worten zusammen. „Die Einwechslung von Kerstin Freudenhammer auf der Diagonalposition hat Wirkung gezeigt. Sie hat nicht nur den Block, sondern mit harten wie auch gefühlvollen Angriffen unsere Offensive verstärkt“, freute sich Kölns Trainer über die Partie der Außenangreiferin auf der für sie eher ungewohnten Position.

m-fotografie.de-Pokal TV Gladbeck

Durchlebte am späten Freitagabend in knapp zwei Stunden Spielzeit eine Partie mit zahlreichen Höhen und Tiefen: Das Volleyballteam DSHS SnowTrex Köln, das hier den Matchball bejubelt (Foto: Martin Miseré)

Im Pokalfinale muss das Team DSHS SnowTrex Köln erneut auswärts antreten. Gegner ist am 12. Mai der Gewinner der Partie Sorpesee gegen Leverkusen. Auch wenn der Pokal seine eigenen Gesetze hat, so dürfte sich der Zweitligameister Leverkusen gegen den drei Spielklassen tiefer spielenden Oberligisten Sorpesee durchsetzen. Damit bliebe den Kölnerinnen am Muttertag wenigstens eine weite Anreise erspart.

Für DSHS SnowTrex Köln spielten: Steffi Bahr, Judith Bleuel, Kerstin Freudenhammer, Larissa Hansen, Antonia Klamke, Leonie Knauf, Laura Mertens, Katja Sallie, Silke Schrieverhoff, Mareike Südmersen, Marina Wagner, Sarah Wolnizki

zurück zur Übersicht