DSHS SnowTrex Köln

Volleyball in Köln

DSHS SnowTrex Köln verteilt Freikarten bei Erstsemesterbegrüßung

Am vergangenen Dienstag war es wieder soweit: Einmal im halben Jahr nimmt das Volleyballteam DSHS SnowTrex Köln an der Erstsemesterbegrüßung der neuen Studierenden der Sporthochschule Köln teil. Neben Sponsor Ulrich Theilen von der Allfinanz Deutschen Vermögensberatung übergaben DSHS-Außenangreiferin Kerstin Freudenhammer und Co-Trainerin Katrin Kemper jetzt zum Beginn des Sommersemesters 2015 jedem Erstsemester eine Freikarte für ein Heimspiel des hochschuleigenen Zweitligateams.

DSHS SnowTrex Köln verteilt Freikarten bei Erstsemesterbegrüßung (Foto: DSHS SnowTrex Köln)

Spielerin Kerstin Freudenhammer und Co-Trainerin Katrin Kemper am Stand der DSHS SnowTrex Köln-Volleyballerinnen bei der Erstsemesterbegrüßung (von links; Foto: DSHS SnowTrex Köln)

„Selbstverständlich unterstützen wir die Marketing-Abteilung der Sporthochschule bei der Erstsemesterbegrüßung“, ist für Kölns Trainer und Spoho-Dozent Jimmy Czimek die Präsenz seines Zweitligateams, welches eng in die Lehre und Forschung des LFG Volleyball der DSHS eingebunden ist, eine Pflichtsache. „Und da unser Team so eng mit der DSHS verbunden ist, freuen wir uns, wenn wir zu einer guten Studierenden-Atmosphäre an der Sporthochschule beitragen können“, so der Volleyball-Dozent weiter.

Ulrich Theilen von der Allfinanz Deutschen Vermögensberatung, der die Zweitliga-Volleyballerinnen nicht nur als Sponsor begleitet, sondern als Organisator der Heimspiele diesen einen Eventcharakter verleiht, war wie immer gerne bei der Begrüßung dabei: „Es ist ein toller Brauch, dass den neuen Studierenden Ihr Start ins Sportstudium mit kleinen Geschenken versüßt wird – da dürfen wir mit den Zweitliga-Volleyballerinnen nicht fehlen.“ Da die Freikarten auch bereits für das letzte Heimspiel in dieser Saison am 11. April gelten, könnte bereits dieses zu einem ersten Highlight für die Studienanfänger der DSHS werden.

zurück zur Übersicht