DSHS SnowTrex Köln

Volleyball in Köln

DSHS SnowTrex Köln gewinnt gegen ungarische U21-Uniauswahl

In einem Trainingsspiel gegen eine U21-Auswahl der Universität Budapest konnten die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln einen ungefährdeten 3:0-Sieg einfahren. Auch die beiden weiteren Sätze, die zusätzlich gespielt wurden, gewann das Team von Trainer Jimmy Czimek klar.

Die ungarische Universität ist derzeit auf Gastreise in Deutschland und hatte über DSHS-Auslandsamtleiter Dr. Gerard King den Kontakt zum Kölner Zweitligateam gesucht. Morgens absolvierte die ungarische Mannschaft noch eine Beach-Einheit auf der Playa in Cologne, bevor dann am Abend das Trainingsspiel gegen das DSHS-Zweitligateam anstand.

DSHS SnowTrex Köln gewinnt gegen ungarische U21-Uniauswahl (Foto: Martin Miseré)
Das TFSE- und DSHS-Volleyballteam trugen ein Trainingsspiel in der Halle 22 der DSHS aus (Foto: privat)

Das DSHS-Team hatte bereits seit dieser Woche nach nur kurzer Pause wieder das Training aufgenommen. „Wir trainieren ja nicht aus Zwang, sondern weil wir Spaß daran haben. Deshalb nutzen wir jetzt die Zeit, um uns weiter zu verbessern – insbesondere an Dingen, die man während der Saison nicht antasten sollte“, erklärt Kölns Trainer Jimmy Czimek den traditionell frühen Trainingsstart. „Für uns war es somit direkt eine willkommene Gelegenheit, im Spiel gegen Ungarn Dinge direkt im Wettkampf auszuprobieren – da bekommt man schnell eine ehrliche Rückmeldung“, nutzte der Kölner Coach die Partie.

zurück zur Übersicht