DSHS SnowTrex Köln

Volleyball in Köln

DSHS SnowTrex Köln jetzt in der Liga gegen Essen

Am kommenden Samstag findet endlich der Heimspielauftakt in der diesjährigen Zweitligasaison der Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln statt. Um 19 Uhr kommt es in der Halle 22 der Deutschen Sporthochschule Köln zur Neuauflage des Pokalspiels vom vergangenen Sonntag gegen den VC Allbau Essen.

Im Viertelfinale des WVV-Pokals gewannen die Kölnerinnen deutlich mit 3:0. Doch Essen spielte ohne drei Stammspielerinnen, sodass der Kölner Coach Jimmy Czimek am Samstag eine völlig andere Partie erwartet. „Mit einem Sieg im Gepäck machte die letzte Trainingswoche natürlich deutlich mehr Spaß“, erläutert der Kölner Trainer. „Zudem haben wir trotz des klaren Erfolges einige Dinge aufgezeigt bekommen, an denen wir arbeiten können“, so der Kölner Coach weiter.

Würde am kommenden Samstag gerne ein zweites Mal gegen Essen jubeln: Das Volleyballteam DSHS SnowTrex Köln (Foto: Martin Miseré)

Würde am kommenden Samstag gerne ein zweites Mal gegen Essen jubeln: Das Volleyballteam DSHS SnowTrex Köln (Foto: Martin Miseré)

Dass Essen sich im Ligaspiel voll ins Zeug legen wird – davon ist auszugehen. Der Heimerfolg Essens im ersten Saisonspiel gegen Stralsund zeigt zudem, dass mit den Damen aus dem Ruhrpott, die sich selber „Pottperlen“ nennen, durchaus zu rechnen ist. Für die Kölner Fans dürfte sich der Weg in die Halle zum Heimauftakt der DSHS-Girls also durchaus lohnen.

zurück zur Übersicht