DSHS SnowTrex Köln

Volleyball in Köln

DSHS SnowTrex Köln gewinnt 3:1 in Oythe

Die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln gewinnen nach längerer Zeit endlich wieder einmal gegen Oythe. Mit 3:1 (25:17, 25:22, 20:24, 25:14) gewinnen die von Co-Trainer Sebastian Schröder gecoachten Domstädterinnen vor knapp 200 Zuschauern bei den abstiegsgefährdeten Niedersächsinnen.

 

Im ersten und zweiten Satz setzten die Kölnerinnen Oythe mit cleveren Angriffslösungen unter Druck und konnten sich auf ihre stabile Block-Feldverteidigung verlassen. Nachdem Oythe im dritten Durchgang ihre Zuspielerin ausgetauscht hatte, kamen die Niedersächsinnen besser in Tritt und steigerten sich vor allem in ihrer Abwehrleistung. Mit der eingewechselten Karolin Reich, der späteren MVP auf Kölner Seite, kam neuer Schwung ins Spiel der Domstädterinnen. Mit viel Mut im Angriff fanden die Kölnerinnen zurück in die Erfolgsspur und ließen dem Gastgeber im vierten Satz keine Chance.

Brachten an Karneval einen 3:1-Erfolg aus Oythe mit: Die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln (Foto: Martin Miseré)

„Das war heute eine tolle Mannschaftsleistung“, lobte Sebastian Schröder, der den Chef-Coach Jimmy Czimek in Oythe an der Seitenlinie vertrat, sein Team. „Die Spielerinnen haben einen hervorragenden Auftritt in Oythe hingelegt – Kompliment“, so der Co-Trainer weiter. Teammanager Thomas Bartel und Chef-Coach Jimmy Czimek verfolgten das Spiel beim gemeinsamen Skiurlaub in Österreich am Live-Ticker und freuten sich über den tollen Auftritt der SnowTrex-Mädels.

Am kommenden Wochenende gibt es endlich wieder ein Heimspiel für die Kölner Volleyballerinnen. Am Samstag um 19 Uhr erwarten die DSHS-Girls den amtierenden Meister Skurios Volleys Borken in der Halle 22 der Deutschen Sporthochschule Köln.

Für DSHS SnowTrex Köln spielten: Viktoria Dörschug, Laura Feldmann, Lena Fenten, Kerstin Freudenhammer, Franziska Kalde, Melanie Preußer, Karolin Reich, Vera Schmidt-Narischkin, Annika Stenchly, Viola Torliene, Julia Van den Berghen

MVP VfL Oythe: Anne Jansen

MVP DSHS SnowTrex Köln: Karolin Reich

zurück zur Übersicht