DSHS SnowTrex Köln

Volleyball in Köln

DSHS SnowTrex Köln mit nächstem Dreier gegen Essen

 

Auch im zweiten Heimspiel können die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln die maximalen Punkte einfahren. Mit 3:0 (30:28, 25:10, 25:20) besiegt die Mannschaft von Trainer Jimmy Czimek den VC Allbau Essen.

 

Im ersten Satz taten sich die Kölnerinnen schwer. Essen spielte mit viel Mut im Angriff und die Gastgeberinnen hatten in zahlreichen Spielelementen Mühe, ins Spiel zu kommen. Zwischenzeitlich stabilisierte Neuzugang Marina Müller die Annahme. Mit 16:20 lagen die Domstädterinnen bereits hinten, aber sie konnten mit der eingewechselten Annika Stenchly zum 20:20 ausgleichen. In einer spannenden Satzverlängerung, in der beide Teams mehrere Satzbälle hatten, setzte sich Köln knapp mit 30:28 durch.

 

Ab dem zweiten Satz lief das Spiel auf Kölner Seite. Starke Angriffe über die Mitte, ein stabiler Block und eine geordnete Block- und Feldverteidigung machte den Essenerinnen das Leben schwer. Insbesondere die spätere MVP Silke Schrieverhoff holte mit starken Blockaktionen wichtige Punkte. Nach dem deutlichen 25:10 begegneten sich beide Teams im dritten Durchgang wieder auf Augenhöhe. Köln führte zwar stets, setzte sich aber erst zum Ende hin mit 19:15 vorentscheidend ab und hielt diesen Vorsprung bis zum Schluss.

 

Führte ihr Team zum vierten Sieg in der noch jungen Spielzeit: Kölns Kapitänin Viola Torliene (Foto: Martin Miseré)

 

„Nach holprigem Start haben wir zum Ende des ersten Satzes in unser Spiel gefunden. Kapitänin Viola Torliene hat motivational und auch spielerisch enorm dazu beigetragen, dass wir uns heute wieder über drei Punkte freuen können“, lobte der Kölner Trainer Jimmy Czimek seine Kapitänin. „Doch das war heute keine Einzelleistung, sondern wir haben uns als Team zusammengerauft und nach dem unglücklichen Start weiter an uns und unser Spiel geglaubt – das war entscheidend“, fasste der Kölner Coach die Formel für den erneuten 3:0-Sieg zusammen.

 

Am kommenden Samstag gastieren die DSHS-Girls um 19 Uhr beim VfL Oythe.

 

Für DSHS SnowTrex Köln spielten: Hannah Bolsius, Viktoria Dörschug, Franziska Kalde, Isabelle Liebchen, Hannah Mörke, Marina Müller, Sophie Peterhoff, Melanie Preußer, Silke Schrieverhoff, Annika Stenchly, Kirsten Tälkers, Viola Torliene, Leonie Wienkämper

 

MVP VC Allbau Essen: Lea Adolph

MVP DSHS SnowTrex Köln: Silke Schrieverhoff

zurück zur Übersicht